Mit der Ausbildung an der HAK Neunkirchen erwerben die Schüler/innen in fünf Jahren die Berechtigung zum Studium an österreichischen Universitäten und Fachhochschulen. Der Mehrwert der Reife- und Diplomprüfung an der HAK liegt in der fundierten, praxisorientierten kaufmännischen Ausbildung, die einerseits den Einstieg in zahlreiche Studienfächer wesentlich erleichert, andererseits aber auch das Tor zum Arbeitsmarkt direkt nach der Schulkarriere öffnet; Absolventen und Absolventinnen der HAK Neunkirchen sind seit Jahren begehrte Arbeitskräfte bis weit über die Bezirksgrenzen hinaus.

Die hohe Qualität und die Praxisnähe der Ausbildung an der HAK Neunkirchen werden durch mehrere Eckpfeiler gewährleistet.

Einerseits arbeitet jede Klasse über fünf Jahre hinweg eng mit einem Paten aus der Wirtschaft zusammen, andererseits sind die sogenannten Übungsfirmen (ÜFAs) eines der Aushängeschilder unserer Schule. Besonders stolz sind wir darauf, dass die meisten unserer Übungsfirmen das Qualitätszertifikat der Übungsfirmenzentrale ACT erlangen konnten. Beim Arbeiten in der Übungsfirma lernen die Schüler/innen, wie ein Unternehmen im realen Leben funktioniert und natürlich werden auch die an der HAK Neunkirchen angebotenen Fremdsprachen in die ÜFA-Arbeit integriert.

Ab dem 2. Jahrgang haben die Schüler/innen (die nunmehr mit ihren eigenen Laptops arbeiten) die Möglichkeit, sich auf eine Fachrichtung – entweder „Informations- und Kommunikationstechnologie, e-Business“ oder „Management, Controlling und Accounting“ – zu spezialisieren. Selbstverständlich legen wir auch großes Augenmerk auf die Vermittlung von Kompetenzen in den Bereichen (Wirtschafts-) Informatik und Office Management.

Unabdingbar für den Erfolg am Arbeitsmarkt sind selbstverständlich fundierte Kenntnisse des Deutschen – Jugendliche werden an der HAK Neunkirchen optimal auf die verpflichtende standardisierte Reifeprüfung aus Deutsch vorbereitet.

Es freut uns zudem sehr, dass wir unseren Schüler/innen neben Englisch zwei weitere Fremdsprachen (Französisch und Italienisch) zur Wahl anbieten können.

Natürlich kommen auch die Allgemein- und die Persönlichkeitsbildung an der HAK nicht zu kurz. Die Schüler/innen erwerben in den Fächern Persönlichkeitsbildung, Sport, Religion, Business Behaviour und Ethik Kompetenzen, von denen sie auch in ihrem privaten Umfeld profitieren können.

Politische Bildung & Geschichte, Geografie, Internationale Wirtschafts- und Kulturräume, Mathematik und angewandte Mathematik, Naturwissenschaften sowie Technologie, Ökologie und Warenlehre runden das breite Bildungsangebot der HAK Neunkirchen ab.